Nachtturnier


Fr. 3. & Sa. 4. Mai 2019

19 angemeldete Teams

 
 
     
 
 





 
 
     
 
   
 
     
 
 
 
Schon eine Mannschaft für das Nachtturnier?
 
Ja!
Muss noch anmelden
nein




Alte Umfrageresultate»
 
 
     
 
 


zum Fanshop »

 
 
     
 

login

 
 
 
» Besucherstatistik:

Online: 1
Heute: 8
Gestern: 379
Gesamt: 1095137
 

 
Herren 1 - PLAYOFFS! 05.03.2018

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar. Da die beiden Verfolger auf den Rängen 3 und 4 im Direktduell aufeinander trafen, musste ein Sieg her. Im Normalfall kein leichtes Unterfangen gegen ein Team wie die Pumas, welches den Appenzellern in den bisherigen drei Partien jeweils alles abverlangte und die ersten beiden Partien verdient gewinnen konnte. Dass es am Ende so klar werden würde, darauf hätte auch keiner der zahlreich mitgereisten Fans gewettet.

Die Appenzeller hatten die Partie jederzeit im Griff und war das Heimteam mal erfolgreich, folgte sogleich der Gegenschlag in Form eines weiteren Treffers. Das erste Drittel gewannen die Appenzeller mit 4 zu 1, wo bei drei Treffern in den letzten vier Minuten erzielt wurden. Sehr zur Freude des Gästepublikums spielten die Appenzeller auch in den beiden weiteren Dritteln konsequent weiter und so resultierte am Ende ein klarer Sieg.
Einmal mehr in Torlaune zeigt sich Aldo Blaser, welcher fünf Treffer zum 9:3 Sieg beisteuerte. Für die weiteren Treffer waren Samuel Meier, Mario Gasser, Lars Moser und Mauro Neff verantwortlich.

Das eigentliche Saisonziel, der rasche Ligaerhalt, wurde bereits ein paar Runden vorher gesichert. Nun kommt mit der Teilnahme an den Aufstiegsplayoffs nach der Pflicht die Kür. In den kommenden beiden Wochenenden treffen die Herren in einer Best-of-three-Serie auf den Erstplatzierten aus der Gruppe 3, UHC Elch Wangen-Brüttisellen. Der Sieger dieser Serie trifft danach in den Auf-/Abstiegsplayoffs auf einen Erstligisten.

Zürich Oberland Pumas - UH Appenzell 3:9 (1:4, 1:3, 1:2)
Sporthalle Heiget, Fehraltorf. 57 Zuschauer. SR Egli/Müller.
Tore: 11. A. Blaser (M. Solenthaler) 0:1. 16. S. Meier (F. Manser) 0:2. 17. A. Blaser (M. Gasser) 0:3. 19. F. Lehmann (E. Zürcher) 1:3. 20. M. Gasser (S. Räss) 1:4. 27. A. Blaser (M. Solenthaler) 1:5. 35. E. Zürcher 2:5. 36. L. Moser (E. Widmer) 2:6. 38. A. Blaser (M. Solenthaler) 2:7. 46. A. Blaser (M. Solenthaler) 2:8. 47. M. Neff (E. Widmer) 2:9. 50. J. Locher (J. Waltenspül) 3:9.
Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Zürich Oberland Pumas. 2mal 2 Minuten gegen UH Appenzell.

(Verfasser: Marco Mösli | 637 mal gelesen)
 
  Juniorinnen B
4:2 UHC Herisau
7:2 TSV Fortitudo Gossau

Herren 2
2:1 UHC Lokomotive Stäfa
3:3 UHC Tuggen-Reichenburg II

Junioren D
13:1 UHC Sarganserland III
14:3 Floorball Heiden

mehr »
 
 
     
 
  Junioren D
UHC R. Grabs-Werdenberg II
UHC Herisau I
am 30.03.2019 in Speicher


Junioren C1
Barracudas Romanshorn I
I. M. Davos-Klosters
am 30.03.2019 in Arbon


Junioren C2
Floorball Heiden
UHC R. Grabs-Werdenberg
am 30.03.2019 in Arbon


mehr »
 
 
     
 
 

Nachtturnier 2019
3./4.5.2019

25. Hauptversammlung
14.06.2019

Alle Termine/Details »

 
 
     
 
 
     
 


Herzlich gratuliert der UH Appenzell heute

Gian Mock zum 15.

Geburtstag!



 
 
» last update:

14.12.18 - 20:39 Uhr